Tamina Schlucht bei Bad Ragaz

Das ist eines meiner letzten Panoramas mit der „alten“ Ausrüstung, aufgenommen in der Tamina Schlucht bei Bad Ragaz. In der tiefen, dunklen Schlucht lag eines der bekanntesten Bäder der Schweiz. Mit 37° sprudelt das Heilwasser zwischen bis zu 70 Meter in die Höhe ragenden Felswänden aus dem Boden. Die Wanderung durch das Badtobel bis zum Bad, in dem einst Könige und Prinzessinnen abgestiegen waren, ist ein lockerer Spaziergang. Gewaltig ist der anschliessende Gang durch die eigentliche Schlucht, deren Wände so eng stehen, dass der Himmel kaum noch zu sehen ist.

Weitere ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*